„Berlin East-Side-Gallery“ – zum Film von Karin Kaper und Dirk Szuszies

Die „East Side Gallery“ ist die Open-Air-Galerie am letzten und längsten erhaltenen Stück der Berliner Mauer  im Stadtteil Friedrichshain, längs des Spreeufers.  Mit Malereien und Graffitis haben internationale Kunstmaler vor 25 Jahren die besondere Stimmung der Wendezeit eingefangen.   Dadurch legt sie  ein authentisches Zeugnis ab

Mehr lesen